Focus on high end brand watches OEM & ODM customization service
Startseite > Neuigkeiten > PRODUKT NEU >

Wie wählt man für die Anpassung der Uhren das geeignete Gehäusematerial aus?

Nachrichten Gruppe

Wie wählt man für die Anpassung der Uhren das geeignete Gehäusematerial aus?

Ausgabezeit:2019-03-01
Gemeinsame fall material Klassifizierung:
1. edelstahl material . normalerweise Edelstahl 304 und Edelstahl 316L.




Viele Artikel in unserem Leben sind aus Edelstahl 304, wie Töpfe, Rohre, Geschirr, Türen usw., und die meisten Uhren sind aus Edelstahl 304 gefertigt.




316L-Edelstahl wird in der Regel für medizinische Pflegegeräte verwendet. Die Korrosionsbeständigkeit ist besser, daher ist der Preis etwas höher. Aber immer mehr Kunden verwenden Edelstahl 316L als Uhrengehäuse, um eine höhere Qualität zu erzielen.
2. Zinklegierung . Zinklegierungen werden aufgrund ihrer geringen Kosten und schnellen Produktionszeit häufig im mittleren und unteren Marktsegment eingesetzt. Wenn das Budget niedrig ist, können Sie erwägen, dieses Material zu verwenden, aber das Gefühl und das Gewicht des Legierungsmaterials sind schlechter als bei Edelstahl.

3. Messingmaterial . Kupfermaterial ist etwas schwerer als Legierungsmaterial. Das Gewicht ist besser als bei Legierungen, aber schlechter als bei rostfreiem Stahl. Produktionskosten und -zeit liegen in der Mitte. Da das Material relativ weich ist und sich leicht mit Diamanten verzieren lässt, wird es hauptsächlich für Damensteinuhren verwendet.

4. Aluminiummaterial . Da es einen schwachen Einfluss auf das Signal hat, wird es hauptsächlich in intelligenten Uhren verwendet.

5. Titanmaterial , es ist sehr heißes Material in den letzten Jahren, weil es eine bessere Korrosionsbeständigkeit und Anaphylaxie aufweist. Die Verarbeitung ist jedoch schwierig, und die Produktionszeit und die Produktionskosten sind höher.






6. Keramik . Keramikmaterialien stammen aus den 1980er Jahren und wurden erstmals für die Herstellung von Uhren verwendet. Die Keramik ist säurebeständig, nicht leicht durch Sauerstoffkern zu korrodieren, verschleißfest, nicht leicht zu zerkratzen, hart und nicht leicht zu verdrehen und zu verformen, aber spröde. Diese drei Eigenschaften machen das Keramikgehäuse zu einem großen Erfolg.
Tatsächlich hängt die Wahl des Uhrengehäusematerials stark vom Budget und der Verwendung ab. Sie können entsprechend der obigen Beschreibung wählen. Ich hoffe, dieser Artikel wird Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns (weitere Kontaktinformationen finden Sie unten auf der Website).
DON'T MISS OUT!
Sign up to get a free sample.
Abonnement